AGB's

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Nick Naturals Trading e.U. | Hinterfeldstraße 7 | 6890 Lustenau

 

1.    Geltung und Rechtsverbindlichkeit:

1.1.   Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jede Nutzung der Website www.nick-naturals.at, insbesondere für jede Bestellung. Die vorliegenden Bestimmungen der AGB entsprechen der aktuellen Fassung gültig ab Oktober 2015. Im Fall von Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet veröffentlichte Fassung.

1.2.   Ihr Vertragspartner ist:
Nick Naturals Trading e.U., Hinterfeldstraße 7, 6890 Lustenau
Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Beschwerden haben, können Sie sich an uns wenden. An Werktagen sind wir von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer +43 699 110 36 392 oder unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1.3.  Nachstehende Bedingungen beziehen sich auf alle von uns angenommenen und ausgeführten Aufträge und gelten mit Erteilung des Auftrages von unserem Kunden (Endverbraucher) anerkannt und rechtsverbindlich.

1.4.  Endverbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft weder überwiegend in ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit abschließt. 

1.5.  Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder von diesen abweichende Zusagen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der schriftlichen, per Fax oder per E-Mail firmenmäßig gefertigten Bestätigung.

 

2.   Angebot und Vertragsabschluss:

2.1.  Sämtliche Angebote (Produktdarstellungen) in unserem Web-Shop sind unverbindlich und stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

2.2.  Die Darstellung unserer Waren im Online-Shop stellt noch kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Mit Ihrer Bestellung machen Sie uns ein verbindliches Kaufangebot. Ein Kaufvertrag kommt durch unsere Annahme Ihres Angebotes, entweder durch Lieferung der Ware oder durch eine Ihnen zugehende Auftragsbestätigung zustande. Sofern Sie von uns eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erhalten, stellt diese nicht bereits die Annahme Ihres Vertragsangebotes dar.

2.3.  Unser Kunde kann ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über das Online-Warenkorbsystem abgeben. Dabei werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im Warenkorb „abgelegt“. Mit dem Anklicken des Button „Kasse“ werden in den vorgegebenen Feldern die persönlichen Daten sowie die Zahlungs- und Versandbedingungen abschließend samt allen Bestelldaten auf der Bestellübersichtseite angezeigt. Vor Klicken des Button („Kaufen“) haben Sie die Möglichkeit sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (über die Funktion „zurück“), bzw. auch die Bestellung abzubrechen. Mit dem Klicken des Button „Kaufen“ wird ein verbindliches Angebot an uns abgegeben.

2.4 Angebotsannahme/Vertragsschluss: Durch das automatisierte Versenden der Auftragsbestätigung per E-Mail nach Bestelleingang, nehmen wir das Angebot (Ihre Bestellung) auf Vertragsschluss an.

2.5.  Die nachträgliche Berichtigung jedweder Irrtümer bleibt vorbehalten.

 

3.    Widerrufsrecht:

3.1.  Unser Kunde als Enderbraucher hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt ab dem Tag der Besitznahme der Waren durch den Kunden 14 Tage.

3.2.  Um das Widerrufsrecht auszuüben, ist Ihr Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen an die Adresse, Nick Naturals Trading e.U., Hinterfeldstraße 7, 6890 Lustenau, mittels eindeutiger Erklärung (postversandter Brief, Telefax oder E-Mail) mitzuteilen.

3.3.  Macht unser Kunde von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

3.4.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesandt worden ist.

3.5.  Folgen des Widerrufes: Wird dieser Vertrag widerrufen, werden alle den entsprechenden Auftrag betreffenden Zahlungen, welche wir von unserem Kunden erhalten haben, binnen 14 Tagen ab dem Tag rückerstattet, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Entgelte hierfür werden keine berechnet. Die Rückzahlung können wir solange verweigern, bis die Waren unbeschädigt wieder an uns retourniert wurden bzw. uns der Nachweis erbracht worden ist, dass die Waren zurückgesandt worden sind. Die Frist ist gewahrt, wenn sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen abgesandt worden sind. Unser Kunde
trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren selbst.


3.6.   Kein Widerrufsrecht besteht für:
• Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wurde;
• Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden;
• Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
• Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen.

 

4.    Lieferung/Nichtverfügbarkeit

4.1.  Wir versenden innerhalb von zwei bis drei Werktagen nach Erhalt der Bestätigung des Zahlungseingangs durch unser Kreditinstitut oder unserer Bank. In der Regel dauert die Lieferung 2-3 Werktage bei Lieferungen innerhalb Österreichs und Deutschlands und 5-10 Werktage bei Lieferungen in andere Länder der EU, Schweiz, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, San Marino, Serbien und Kroatien.

4.2.  Unser Online-Shop arbeitet in Echtzeit und wird laufend aktualisiert. Dennoch kann es aus verschiedenen Gründen vorkommen, dass wir einen Artikel nicht auf Lager haben. In diesem Fall erhalten Sie eine Nachricht von uns und bekommen Ihr Geld unverzüglich zurück überwiesen bzw. eine entsprechende Gutschrift. Bei Schreib- oder Rechenfehlern sind wir ebenfalls berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

4.3.  Wir tragen das gesamte Risiko für Beschädigungen oder Verlust der Ware auf dem Transportweg zu Ihnen. Wir bitten Sie, bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung auf dem Transportweg um Benachrichtigung innerhalb von 24 Stunden. Die Nichteinhaltung dieser Bitte schränkt Ihre gesetzlichen Ansprüche jedoch nicht ein.

 

5.    Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

6.    Datenschutz

6.1.  Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Sofern Sie sich mit der Zusendung des Nick Naturals Newsletter einverstanden erklärt haben, können Sie diesen selbstverständlich jederzeit durch Mitteilung an uns abbestellen.

6.2.  Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes eingehalten.

6.3.  Dauer der Speicherung:
Personenbezogene Daten, die über unsere Website mitgeteilt wurden, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem Sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

6.4.  Ihre Rechte: Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogener Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Nick Naturals Trading e.U., Hinterfeldstraße 7, 6890 Lustenau, Tel: +43 699 110 36 392, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;

6.5.  Links auf andere Internetseiten: Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

7.    Preise

7.1.  Der vollständige zu bezahlende Preis ist vor Bestellabgabe im Bestellformular ersichtlich. Ist keine gesonderte Vereinbarung getroffen worden, so gelangen die jeweils bei Bestellung gültigen Preise laut Preisangabe zur Verrechnung.
 
7.2.  Die in den jeweiligen Angeboten angeführte Preise, sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.
 
7.3.  Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichneten Button „Versandkosten“ auf unserem Webshop abrufbar, sie werden im Laufe des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen und sind von unserem Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht eine Versandkostenfreie Lieferung ausdrücklich zugesagt ist.
 
7.4.  Die unserem Kunden zur Verfügung stehenden Zahlungsart ist derzeit Vorkasse.
 
7.5.  Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Kaufpreise aus den geschlossenen Verträgen sofort zur Zahlung fällig.

 

8.    Zahlung

Wir bieten Ihnen die Zahlungsmöglichkeit "Vorauszahlung" ("Vorkasse") an. Nach vollständigem Eingang Ihrer Zahlung werden wir Ihren Auftrag ausführen. Sollten wir 14 Tage nach Ihrer Bestellung keinen Zahlungseingang verbuchen können, sind wir berechtigt, Ihre Bestellung zu löschen.

Bankverbindung für Überweisungen:
Dornbirner Sparkasse AG
IBAN: AT92 2060 2000 0153 8644
BIC: DOSPAT2D

Kontoinhaber: Nick Naturals Trading e.U.

Wenn sie die Überweisung von einem ausländischen Bankinstitut innerhalb der EU vornehmen, entstehen Ihnen bei Angabe des IBAN- und BIC- Codes keine zusätzlichen Kosten. In allen anderen Fällen tragen Sie die Gebühren und/oder Spesen für den Geldtransfer.

 

9.    Eigentumsvorbehalt:

Die verkauften Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und sämtlicher unserer Nebenforderungen, wie insbesondere Zinsen und Kosten, unser Eigentum. Der Eigentumsvorbehalt erstreckt sich auch auf die durch Verbindung entstehenden Erzeugnisse.

 

10.    Markenrecht und gewerbliche Schutzrechte:

Der Name „Nick Naturals“ ist eine eingetragene Marke und genießt Markenschutz. Jeder nachteilige Gebrauch unserer eingetragenen Warenmarke, Wortbildmarke und jede Verletzung des Markenrechtes führt zu Schadenersatzansprüchen.

 

11.    Haftung und Schadenersatz:

11.1.  Die von uns gelieferten Waren bieten nur jene Sicherheit, die aufgrund von Zulassungsvorschriften und sonstigen Hinweisen üblicherweise erwartet werden kann.
 
11.2.  Für Mengen, Maße, Form und Ausführungen bleiben die handelsüblichen Spielräume stets vorbehalten.
 
11.3.   Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ebenso ausgeschlossen, wie der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, sowie nicht erzielte Ersparnisse. Zinsverluste und/oder Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Vertragspartner sind ausgeschlossen.

 

12.    Höhere Gewalt:

12.1.  Ereignisse höherer Gewalt, wie Streik, Roh- und Brennstoffmangel, Störung der Transporte u.ä., berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Daraus können keine Verbindlichkeiten unsererseits gegenüber dem Vertragspartner, insbesondere Schadenersatzansprüche gegen uns, entstehen.
 
12.2.  Der höheren Gewalt steht auch Nichtlieferung oder nicht rechtzeitige Lieferung unserer Lieferanten an uns gleich, sofern die Ursache in nicht von uns zu vertretenden Gründen liegt.

 

13.    Rücktritt vom Vertrag:

13.1.  Vom Vertrag zurückzutreten sind wir berechtigt:
- wenn die Ausführung der Lieferung bzw. der Beginn oder die Weiterführung der Leistung aus Gründen, die der Vertragspartner zu vertreten hat, oder trotz Setzung einer Nachfrist weiter verzögert wird;
- wenn Bedenken hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit unseres Kunden gegeben sind und dieser auf unsere Aufforderung hin weder Vorauszahlung leistet, noch vor Lieferung eine taugliche Sicherheit beibringt;
 
13.2.  Der Rücktritt kann auch hinsichtlich eines noch offenen Teiles der Lieferung und Leistung aus obigen Gründen erklärt werden.
 
13.3.  Falls über das Vermögen unseres Kunden ein Insolvenzverfahren eröffnet werden sollte oder ein Antrag auf Einleitung eines Insolvenzverfahrens mangels hinreichenden Vermögens abgewiesen wird, sind wir berechtigt, ohne Setzung einer Nachfrist, vom Vertrag zurückzutreten.
 
13.4.  Unbeschadet unserer Schadenersatzansprüche sind im Falle des Rücktritts vom Vertrag bereits erbrachte Leistungen oder Teilleistungen abzurechnen und zur Zahlung fällig. Dies gilt auch, soweit unsere Lieferung und Leistung noch nicht übernommen wurde und/oder für von uns bereits erbrachte Vorleistungen. Es steht uns aber auch das Recht zu, die Rückstellung bereits gelieferter Gegenstände zu verlangen.

 

14.    Anwendbares Recht und Gerichtsstand:

Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich mit Ausnahme des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Feldkirch vereinbart.

 

15.    Sonstiges:

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages oder dieser Allgemeinen Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Im Falle der Teilunwirksamkeit einer Bestimmung wird diese durch eine Bestimmung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst entspricht, ersetzt.